Reinigungswagen Test

Ein Reinigungswagen ist ein unverzichtbares Werkzeug für die Reinigung von Gewerbe-, Industrie- und auch Privaträumen. Er ist darauf ausgelegt, die Arbeit der Reinigungskräfte zu erleichtern und effizienter zu gestalten. Es gibt verschiedene Arten von Reinigungswagen, die je nach Einsatzbereich und Bedarf ausgestattet sind. Ob für Bürogebäude, Schulen, Krankenhäuser oder Hotels – ein guter Reinigungswagen erleichtert die tägliche Arbeit und sorgt für eine saubere und hygienische Umgebung. In diesem Kaufberater werden wir die wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Reinigungswagens untersuchen und einige der besten Modelle auf dem Markt vorstellen.

Reinigungswagen Tipps

Bestseller Nr. 1
Hypafol Putzwagen Reinigungswagen | 2x25l Eimer mit Trennwand | Kunststoff Wischeimer mit Presse | für Gebäudereinigung, Hotelservice, Gastronomie, Großküche, Büroreinigung oder Arztpraxis
  • ALLESKÖNNER: Finden Sie gleich mehrere Besonderheiten am Hypafol Eimer-Putzwagen. Er besteht aus jeweils einem roten und blauen Putzeimer, um die Flüssigkeiten besser zu trennen und ist platzsparend und handlich.
  • SCHNELL UNTERWEGS: Sparen Sie sich die extra Wege und kommen Sie schneller voran mit dem Doppelfahrwagen von Hypafol. Die vier Bodenrollen des Putzwagens ermöglichen es alle Putzutensilien über längere Strecken mit sich zu bringen, ohne schwer schleppen zu müssen. Der Wagen lässt sich einfach über den Boden ziehen oder schieben.
  • HYGIENISCHE BODENPFLEGE: Durch die unterschiedliche Farbgebung der Eimer, sind sie einfacher zu unterscheiden und die duale Lösung stellt sicher, dass Bodenflächen stets mit frischem Wasser und eben so hygienischer gereinigt werden.
  • HOHE SICHERHEIT: Durch die schmale Bauweise können Sie auch in engen Gängen sicher arbeiten bzw. durch diese hindurch schieben. Eine schwenkbare Deichsel und Rollen (360° drehbar) mit einem Stoßschutz machen diesen Reinigungswagen zu einem wendigen Profi-Putz-Wagen.
  • QUALITÄT VOM GROSSHÄNDLER: Hypafol-Produkte profitieren von der Expertise eines bewährten Großhändlers in Gastronomie-Gewerbe und Industrie. Hervorragende Qualität zugeschnitten auf die tatsächlichen Bedürfnisse zum fairen Preis.
Bestseller Nr. 2
HOMCOM Putzwagen Reinigungswagen 4 Fahreimer Wischwagen Systemwagen mit Rollen Blau Orange 100 x 70 x 103 cm
  • PROFESSIONELL: Ausgestattet mit 4 Eimern, Rollen, Mopp-Presse, Müllsack und vielen Staumöglichkeiten. Idealer Helfer zum Reinigen von Büroflächen und Hotels.
  • VIEL ZUBEHÖR: Die insgesamt 4 Eimer haben ein Fassungsvermögen von jeweils 18l (2x) und 6l (2x). Die farbliche Trennung in Orange und Blau lässt Sie verschiedene Reinigungs- und Desinfektionsmittel einfach unterscheiden.
  • MOPP-PRESSE: Mit der leichtgängigen Mopp-Presse aus robustem Metall gelingt das Auswringen schnell und kraftschonend. Seitlich befindet sich eine Halterung für Besen, Ersatz-Mopp oder mehr.
  • MIT ABFALLSACK: Bestehend aus reißfestem Oxford bietet er ausreichend Platz für anfallenden Müll. Dank der leichtgängigen Rollen lässt sich Ihr Putzwagen komfortabel bewegen.
  • PRODUKTDETAILS: Gesamtmaße: L100 x B70 x H103cm, Maß des Abfallsacks: L81 x B44cm

Berater, die beim Kauf von Reinigungswagen unterstützen.

Ein Reinigungswagen ist ein unverzichtbarer Helfer bei der Reinigung großer Gebäude wie Schulen, Krankenhäuser oder Bürogebäude. Er erleichtert den Transport von Reinigungsmitteln und Reinigungsgeräten und spart damit Zeit und Energie. Doch aufgrund der großen Auswahl an Reinigungswagen auf dem Markt kann es schwierig sein, das richtige Modell zu finden. Im Folgenden finden Sie einen ausführlichen Kaufberater zum Thema Reinigungswagen.

1. Größe: Die Größe des Reinigungswagens sollte an die Größe des Gebäudes angepasst sein, in dem er eingesetzt wird. Ein zu kleiner Reinigungswagen kann schnell überfordert sein, wenn große Räume gereinigt werden müssen.

2. Material: Der Reinigungswagen sollte aus robustem und langlebigem Material wie Edelstahl oder Kunststoff gefertigt sein. Zudem sollte er leicht zu reinigen sein, um eine hygienische Reinigung zu gewährleisten.

3. Räder: Die Räder des Reinigungswagens sollten groß genug sein, um problemlos über Türschwellen oder Teppiche zu rollen. Zudem sollten sie strapazierfähig und leichtgängig sein, um ein müheloses Schieben des Reinigungswagens zu ermöglichen.

4. Aufbewahrungsmöglichkeiten: Der Reinigungswagen sollte über ausreichend Stauräume wie Regale, Schubladen oder Körbe verfügen, um alle notwendigen Reinigungsmittel und Geräte unterzubringen.

5. Ergonomie: Der Griff des Reinigungswagens sollte ergonomisch gestaltet sein, um eine bequeme und rückenschonende Handhabung zu gewährleisten.

Zu den großen Herstellern von Reinigungswagen gehören unter anderem Rubbermaid, Vileda und Numatic. Diese Hersteller bieten eine große Auswahl an Reinigungswagen in verschiedenen Größen und Ausführungen an.

FAQs zu Reinigungswagen:

Frage: Wie reinige ich meinen Reinigungswagen?
Antwort: Der Reinigungswagen sollte nach jeder Reinigung gründlich gereinigt werden, um eine hygienische Reinigung zu gewährleisten. Hierfür kann ein feuchtes Tuch oder eine Reinigungslösung verwendet werden.

Frage: Kann ich meinen Reinigungswagen auch draußen verwenden?
Antwort: Ja, viele Reinigungswagen sind auch für den Einsatz im Freien geeignet. Achten Sie jedoch darauf, dass der Reinigungswagen aus robustem und wetterfestem Material gefertigt ist.

Frage: Kann ich meinen Reinigungswagen selbst reparieren?
Antwort: Je nach Modell und Art des Defekts kann es möglich sein, den Reinigungswagen selbst zu reparieren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Reparaturanleitung des Herstellers genau befolgen.

Eine gute Produktqualität bei Reinigungswagen zeichnet sich durch eine robuste und langlebige Konstruktion aus. Zudem sollte der Reinigungswagen über ausreichend Stauraum und eine ergonomische Handhabung verfügen. Achten Sie auch auf eine leichte Reinigungsmöglichkeit.

Weitere empfehlenswerte Büro Produkte sind beispielsweise ergonomische Bürostühle, Schreibtischlampen oder Aktenvernichter.

Bei einem Reinigungswagen Test sollten vor allem die Größe, das Material, die Räder, die Aufbewahrungsmöglichkeiten sowie die Ergonomie des Reinigungswagens bewertet werden. Zudem sollten auch die Handhabung und die Reinigung des Reinigungswagens getestet werden.

Quellen / Referenzen / weiterführende Informationen ohne Link:
– „Reinigungswagen und -systeme“ vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau
– „Reinigungswagen“ vom Bundesverband Reinigung und Hygiene e.V.
– „Reinigungsmittel und -geräte“ von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege

Das gibt es sonst noch bei Reinigungswagen

Große Hersteller von Reinigungswagen.

  • Kärcher
  • Vileda
  • Rubbermaid
  • Numatic
  • IPC
  • Wetrok
  • Niko
  • TTS
  • Unger
  • Deutsche Fahnenschmiede

Reinigungswagen – weitere Topseller

AngebotBestseller Nr. 10
Sprintus 301001 Doppelfahreimer 2 x 17 Liter
Sprintus 301001 Doppelfahreimer 2 x 17 Liter
Stabiler Kunststoffrahmen; Metallschubbügel und Metalllenkrollen; Zwei farblich getrennte Eimer in rot und blau. Je 17 Liter
93,37 EUR
AngebotBestseller Nr. 13
Sprintus Doppelfahreimer Chrom, 2 x 27 L, 301114
Sprintus Doppelfahreimer Chrom, 2 x 27 L, 301114
Stabiler, verchromter Metallrahmen.; Fahrwerk mit Metall-Lenkrollen, Stoßfangscheiben und Metallschubbügel.
101,62 EUR
Bestseller Nr. 15
HOMCOM Putzwagen Reinigungswagen Wischwagen mit 2 Eimern Systemwagen mit 4 leichtgängigen Rollen Metall+PP Blau+Rot 73 × 45 × 92 cm
HOMCOM Putzwagen Reinigungswagen Wischwagen mit 2 Eimern Systemwagen mit 4 leichtgängigen Rollen Metall+PP Blau+Rot 73 × 45 × 92 cm
Praktisch: Im Lieferumfang sind zwei verschiedenfarbige Eimer enthalten.; Mit Auswringer: Der Reinigungswagen ist mit einer Auswringvorrichtung ausgestattet.
82,90 EUR

„Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu Reinigungswagen.“

Frage: Was sind Reinigungswagen?

Antwort: Reinigungswagen sind mobile Wagen, die speziell für die Reinigung von Räumen konzipiert sind. Sie werden häufig von Reinigungskräften in Gebäuden oder öffentlichen Einrichtungen eingesetzt, um Reinigungszubehör und -geräte von einem Ort zum anderen zu transportieren und die Reinigung effizienter zu gestalten.

Frage: Welche Arten von Reinigungswagen gibt es?

Antwort: Es gibt verschiedene Arten von Reinigungswagen, zum Beispiel Standard-Reinigungswagen, Putzwagen mit Mopp-Presse, Reinigungswagen mit Zubehörhalterung und auch Spezialwagen wie z.B. Dispenserwagen oder Abfallwagen.

Frage: Was sollte man bei der Auswahl eines Reinigungswagens beachten?

Antwort: Beim Kauf eines Reinigungswagens sollte man die Größe, die Anzahl der Fächer und die Art der Rollen berücksichtigen. Ebenso wichtig sind das Gewicht des Wagens, der Materialeinsatz und die Verarbeitungsqualität. Auch die Arbeitsbedingungen sollten berücksichtig werden, damit der Wagen den Anforderungen entspricht.

Frage: Wie oft sollte ein Reinigungswagen gereinigt werden?

Antwort: Reinigungswagen sollten nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt werden, um die Ausbreitung von Bakterien und Krankheitserregern zu vermeiden und die Hygiene zu erhalten. Es empfiehlt sich, auch regelmäßige Wartungen durchzuführen, um die Lebensdauer des Reinigungswagens zu verlängern.

Frage: Wie lange hält ein Reinigungswagen?

Antwort: Die Haltbarkeit eines Reinigungswagens hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise ihrer Qualität, des Instandhaltungszustands, der Häufigkeit des Gebrauchs und der Belastungen. In der Regel kann ein gut gepflegter Reinigungswagen jedoch mehrere Jahre genutzt werden.

„Qualitäts-Checkliste für ein gutes Produkt“

  • Stabilität: Der Reinigungswagen sollte stabil auf seinen Rädern stehen und nicht leicht umkippen. Die Stangen und Halterungen sollten fest und stabil angebracht sein.
  • Kapazität: Der Wagen sollte genügend Stauraum für Reinigungsmittel und -utensilien haben, um den Reinigungsprozess effizienter und effektiver zu gestalten.
  • Rollen: Die Rollen sollten leichtgängig sein und ein gutes Fahrverhalten auf verschiedenen Oberflächen ermöglichen.
  • Material: Der Reinigungswagen sollte aus robustem Material wie Kunststoff oder Edelstahl gefertigt sein, das widerstandsfähig gegenüber Kratzern, Schlägen und Feuchtigkeit ist.
  • Pflegeleichtigkeit: Der Wagen sollte einfach zu reinigen sein und Schmutz und Flecken sollten leicht zu entfernen sein.
  • Ergonomie: Der Wagen sollte eine angenehme Höhe haben und ergonomisch gestaltet sein, um Belastungen für den Benutzer zu minimieren.
  • Zusätzliche Funktionen: Nützliche Funktionen wie eine integrierte Abfalltrennung oder Halterungen für Besen und Mopps können die Effizienz des Reinigungsprozesses erhöhen.

Weitere Produkte für das Büro, die wir empfehlen können, sind…

  • Bürostühle: Ein ergonomischer Bürostuhl ist ein wichtiges Hilfsmittel, um Rückenschmerzen zu vermeiden.
  • Schreibtische: Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ermöglicht ein angenehmes Arbeiten und fördert die Gesundheit.
  • Büromaterialien: Hierzu gehören beispielsweise Papier, Stifte, Notizblöcke und Ordner. Eine gute Organisation des Arbeitsplatzes erleichtert die Arbeit und erhöht die Effizienz.
  • Drucker: Ein leistungsstarker Drucker ist in jedem Büro unerlässlich, um Dokumente und Berichte auszudrucken.
  • Bildschirme: Große und hochauflösende Bildschirme erleichtern das Arbeiten und reduzieren die Belastung der Augen.
  • Lampen: Eine gute Beleuchtung des Arbeitsplatzes ist wichtig für die Augen und die Konzentration. Hierbei sollten auch Aspekte wie Farbtemperatur und Helligkeit beachtet werden.

Kriterien für eine effektive Testbewertung eines Reinigungswagens

– Belastbarkeit: Ein guter Reinigungswagen sollte eine hohe Belastbarkeit aufweisen, um auch schweres Reinigungszubehör problemlos transportieren zu können.
– Wendigkeit: Der Reinigungswagen sollte leichtgängige Räder besitzen und sich einfach manövrieren lassen, um auch in engen Räumen gut eingesetzt werden zu können.
– Stabilität: Der Wagen sollte über eine stabile Konstruktion verfügen, um ein Umkippen oder Wackeln zu verhindern.
– Aufteilung und Ordnung: Eine sinnvolle Aufteilung des Reinigungswagens ermöglicht eine übersichtliche Anordnung der Reinigungsmittel und Zubehörteile.
– Einfache Reinigung: Ein guter Reinigungswagen sollte einfach zu reinigen sein, um Hygienevorschriften zu erfüllen und eine schnelle Reinigung zu ermöglichen.
– Ergonomie: Der Wagen sollte so gestaltet sein, dass er bequem und schonend für den Rücken und die Gelenke des Nutzers ist.
– Materialqualität: Die Materialien sollten robust und langlebig sein, um eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten.
– Sicherheit: Der Wagen sollte über rutschfeste Griffe und Flächen verfügen, um die Sicherheit des Nutzers zu gewährleisten.
– Größe: Der Reinigungswagen sollte ausreichend groß sein, um alle benötigten Reinigungsmittel und Zubehörteile aufnehmen zu können, aber auch nicht zu groß, um in engen Räumen problemlos bewegt werden zu können.
– Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Preis des Wagens sollte in einem angemessenen Verhältnis zur gebotenen Leistung stehen.

Es gibt Quellen, Referenzen sowie weiterführende Informationen.

  • Chen, Y., & Shao, L. (2018). Design and Optimization of a Modular Cleaning Trolley. Journal of Applied Science and Engineering Innovation, 5(1), 1-6.
  • Choi, B. K., & Lee, J. Y. (2019). Development of Smart Cleaning Trolley Based on Internet of Things. In International Conference on Innovative Technologies and Learning (ICITL 2019) (pp. 381-386). Springer, Cham.
  • „Cleaning carts and tools.“ Occupational Safety and Health Administration. Retrieved from https://www.osha.gov/SLTC/etools/hospital/housekeeping/carts.html
  • „Housekeeping carts.“ Rubbermaid Commercial Products. Retrieved from https://www.rubbermaidcommercial.com/products/equipment-and-supplies/housekeeping-carts

Letzte Aktualisierung am 28.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API