Laserdrucker Test

Laserdrucker sind ein unverzichtbares Gerät in vielen Büros und Arbeitsumgebungen. Im Gegensatz zu Tintenstrahldruckern bieten sie eine schnellere Druckgeschwindigkeit und eine höhere Kapazität, um größere Mengen an Dokumenten zu drucken. Zudem erzeugen sie scharfe, präzise Texte und Grafiken dank der Laserstrahltechnologie. Doch welche Eigenschaften sind wichtig bei der Wahl des passenden Laserdruckers? In diesem Kaufberater gehen wir auf verschiedene Faktoren, wie Geschwindigkeit, Qualität und Tonerkosten, ein und geben Empfehlungen für gute Modelle und Hersteller.

Laserdrucker Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer
AngebotBestseller Nr. 2
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros
  • Kompakter und stabiler Laserdrucker: Der PANTUM SchwarzweiB-Laserdrucker bieteteine hohe Leistung und Qualitat in einem kompakten Design mit einem stabilenMetallrahmen
  • Einfache Einrichtung fur lhren Laserdrucker: Der Laserdrucker lasst sich per2Knopfdruck einfach einrichten und installieren, ohne komplizierte Treiber oderSoftware
  • Das neue Produkt wird mit einer Starter-Tonerkartusche für 700 Seiten und einem USB-Kabel geliefert. Es verwendet eine Original-PA-210-Tonerkartusche (1600 Seiten) bei 5 % Deckung gemäß ISO 19752-Standard)
  • Laserdrucker mit WiFi-Druck und PANTUM-App: Der Laserdrucker unterstuitzt WiFi.3Druck und kann uber die PANTUM-App von einem mobilen Gerat aus gesteuert unduberwacht werden
  • Hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten fur lhren Laserdrucker: Der Laserdruckerbietet eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute und niedrigereKosten pro gedruckter Seite im Vergleich zu Tintenstrahldruckern

Experten, die bei der Auswahl eines Laserdruckers beraten.

Laserdrucker gibt es mittlerweile in allen Preiskategorien und für die verschiedensten Anforderungen. Doch welche Eigenschaften sollte ein guter Laserdrucker haben und worauf sollte man beim Kauf achten? In diesem ausführlichen Kaufberater zum Thema Laserdrucker geben wir eine umfassende Übersicht über alles Wichtige, um die richtige Entscheidung treffen zu können.

Zunächst einmal sollte man sich überlegen, für welchen Zweck der Drucker genutzt werden soll. Soll er nur gelegentlich für den privaten Gebrauch genutzt werden oder muss er hohe Druckvolumina im Büro oder in der Firma bewältigen? Für den privaten Gebrauch reicht meist ein einfacher Schwarz-Weiß-Laserdrucker, während für den gewerblichen Einsatz ein Farb-Laserdrucker mit hoher Druckauflösung und schneller Druckgeschwindigkeit sinnvoller ist.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Druckgeschwindigkeit. Hierbei gilt: je höher die Seitenzahl pro Minute, desto schneller werden die Druckaufträge erledigt. Besonders für den gewerblichen Einsatz ist es wichtig, dass der Drucker eine hohe Druckgeschwindigkeit aufweist. In diesem Zusammenhang sollte auch auf den Papiervorrat und den Duplexdruck geachtet werden. Die meisten Laserdrucker für den privaten Gebrauch verfügen über eine Papierzuführung für 150 bis 250 Blatt und unterstützen den beidseitigen Druck.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Druckqualität. Hierbei gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. Achten Sie darauf, dass der Drucker eine hohe Druckauflösung hat und auch bei kleinen Schriftgrößen gut lesbar ist. Auch die Farbqualität bei Farb-Laserdruckern sollte möglichst hoch sein.

Nicht zu unterschätzen ist außerdem der Faktor Lautstärke. Gerade für den Einsatz im Büro ist es wichtig, dass der Drucker möglichst leise druckt. Hier sollten Sie genau auf die Angaben des Herstellers achten.

Ein großes Thema bei Laserdruckern ist außerdem die Folgekosten. Hierbei spielen Toner- und Papierkosten eine große Rolle. Hier empfiehlt es sich, vor dem Kauf zu überprüfen, welche Toner-Kartuschen für das Modell benötigt werden und wie teuer diese sind.

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Hersteller von Laserdruckern. Zu den bekanntesten gehören HP, Canon, Brother, Samsung und Epson. Auch hierbei lohnt es sich, die verschiedenen Modelle und Angebote zu vergleichen.

Abschließend lässt sich sagen, dass ein guter Laserdrucker einige wichtige Eigenschaften wie eine hohe Druckgeschwindigkeit, eine gute Druckqualität sowie möglichst niedrige Kosten für Toner und Papier aufweisen sollte. Wenn Sie sich anhand dieser Kriterien einen Überblick verschaffen, sollten Sie in der Lage sein, den für Ihre Ansprüche passenden Laserdrucker zu finden.

Tipp der Redaktion: Laserdrucker

Große Hersteller produzieren Laserdrucker.

  • Hewlett-Packard (HP)
  • Canon
  • Samsung
  • Xerox
  • Brother
  • Dell
  • Kyocera
  • Epson
  • Lexmark

Laserdrucker – die übrigen Anbieter

Bestseller Nr. 10
Brother DCP-L2620DW 3-in-1 Monochrom-Laser-Multifunktionsdrucker, 32 ppm, automatischer Duplexdruck, 2-zeiliges LCD-Bedienfeld, USB und 5 GHz WLAN
Brother DCP-L2620DW 3-in-1 Monochrom-Laser-Multifunktionsdrucker, 32 ppm, automatischer Duplexdruck, 2-zeiliges LCD-Bedienfeld, USB und 5 GHz WLAN
Druckt bis zu 32 Seiten pro Minute; 2-zeiliges LCD-Bedienfeld; USB und Wi-Fi 5 GHz; Papierfach für 250 Blatt
188,49 EUR
Bestseller Nr. 11
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß
Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi (HQ1200), 32 MB Speicher, 200 MHz Prozessor; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten/Minute
179,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 12
Brother DCP-L2627DW 3-in-1 Monochrom-Laser-Multifunktionsdrucker, 32 ppm, automatischer Duplexdruck, 2-zeiliges LCD-Bedienfeld, USB und 5 GHz WLAN
Brother DCP-L2627DW 3-in-1 Monochrom-Laser-Multifunktionsdrucker, 32 ppm, automatischer Duplexdruck, 2-zeiliges LCD-Bedienfeld, USB und 5 GHz WLAN
Druckt bis zu 32 Seiten pro Minute; 2-zeiliges LCD-Bedienfeld; USB und 5 GHz WLAN; Papierfach für 250 Blatt
208,48 EUR
AngebotBestseller Nr. 14
Brother DCP1612WG1 Monolaser-Multifunktionsdrucker schwarz
Brother DCP1612WG1 Monolaser-Multifunktionsdrucker schwarz
Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi (HQ1200), 32 MB Speicher, 200 MHz Prozessor; Druckgeschwindigkeit - Bis zu 20 Seiten/min
159,99 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 15
Brother HL-L5100DNG1 Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min, 1200 x 1200 dpi, LAN, Duplex) schwarz
Brother HL-L5100DNG1 Mono-Laserdrucker (A4, 40 Seiten/min, 1200 x 1200 dpi, LAN, Duplex) schwarz
Bis zu 40 Seiten/Minute Druckgeschwindigkeit, USB 2.0 Hi-Speed, LAN; DIN A6-Format aus integrierter Papierkassette und der Multifunktionszufuhr
197,99 EUR
Bestseller Nr. 16
HP Laser 107w Laserdrucker (A4 Drucker, WLAN, USB)
HP Laser 107w Laserdrucker (A4 Drucker, WLAN, USB)
Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 S./Min (schwarzweiß); Highlights: LED-Bedienfeld, 100-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, geringer Stromverbrauch
159,95 EUR

Häufig gestellte Fragen zu Laserdruckern.

FAQs zu Laserdruckern:

Frage: Was sind die Vorteile von Laserdruckern im Vergleich zu Tintenstrahldruckern?
Antwort: Laserdrucker haben eine höhere Druckgeschwindigkeit, niedrigere Betriebskosten im Hinblick auf die Kosten pro gedruckter Seite und erzielen eine höhere Druckqualität insbesondere bei der Textdarstellung.

Frage: Wie oft muss ich den Toner beim Laserdrucker wechseln?
Antwort: Die Lebensdauer eines Toners hängt vom verwendeten Druckermodell und der Anzahl der gedruckten Seiten ab. Als Faustregel kann man sagen, dass ein Toner bei durchschnittlicher Nutzung etwa alle 6-12 Monate ausgewechselt werden sollte.

Frage: Kann ich mit einem Laserdrucker auch Fotos drucken?
Antwort: Ja, dies ist möglich, jedoch erreichen Laserdrucker keine so hohe Fotoqualität wie Tintenstrahldrucker. Laserdrucker sind eher auf den Druck von Texten und Grafiken spezialisiert.

Frage: Wie kann ich die Druckqualität bei meinem Laserdrucker verbessern?
Antwort: Um die Druckqualität zu verbessern, können Sie die Einstellungen des Druckers anpassen oder qualitativ hochwertigeres Papier verwenden. Auch eine regelmäßige Reinigung der Druckereinheit kann zu einer besseren Druckqualität führen.

Frage: Kann ich meinen Laserdrucker auch drahtlos mit meinem Rechner verbinden?
Antwort: Ja, viele moderne Laserdrucker verfügen über WLAN-Funktionen oder können per Bluetooth angeschlossen werden. Beachten Sie jedoch, dass ein drahtloser Anschluss meist nur bei neueren Modellen vorhanden ist.

Eine Checkliste für eine gute Produktqualität.

  • Druckqualität: Der Druck sollte gestochen scharf und sauber sein und die Farben sollten naturgetreu und lebendig ausgedruckt werden.
  • Geschwindigkeit: Ein guter Laserdrucker sollte schnell und effizient drucken, ohne dabei das Ergebnis zu beeinträchtigen.
  • Zuverlässigkeit: Der Drucker sollte zuverlässig arbeiten und ohne häufige Störungen oder Ausfälle im Betrieb sein.
  • Konnektivität: Der Laserdrucker sollte sich nahtlos mit verschiedenen Geräten wie PCs, Laptops, Tablets und Smartphones verbinden lassen.
  • Papiermanagement: Ein guter Laserdrucker sollte über eine flexible Papierzuführung verfügen, die eine Vielzahl von Papierformaten und -typen unterstützt.
  • Kosten: Ein guter Laserdrucker sollte nicht nur beim Kauf erschwinglich sein, sondern auch langlebig und kosteneffektiv im Betrieb.
  • Kompatibilität und Support: Der Laserdrucker sollte mit verschiedenen Betriebssystemen und Software-Anwendungen kompatibel sein. Es ist auch wichtig, dass der Hersteller über eine zuverlässige Kunden-Support bereitstellt.

There are more office products that are worth recommending.

Weitere empfehlenswerte Büro Produkte:

  • Tintenstrahldrucker für den schnellen, farbigen Druck
  • Scanner für das Digitalisieren von Dokumenten
  • Kopierer für schnelle Duplikationen
  • Faxgeräte für den Versand von Dokumenten per Fax
  • Bildschirme für komfortables Arbeiten
  • Tastaturen und Mäuse für die Bedienung des Computers
  • Bürostühle und -tische für eine ergonomische Arbeitsumgebung
  • Papier und Schreibwaren für den täglichen Gebrauch

Kriterien für einen erfolgreichen Test eines Laserdruckers.

– Druckqualität: Ein guter Laserdrucker sollte eine hohe Druckqualität in Bezug auf Auflösung, Farbwiedergabe und Details bieten.
– Geschwindigkeit: Laserdrucker sollten schnell sein und sowohl für den Druck einfacher Textdokumente als auch für den professionellen Einsatz geeignet sein.
– Papierkapazität: Ein großer Papierfach sollte vorhanden sein, um längere Arbeitsintervalle zu ermöglichen.
– Duplexdruck: Automatischer beidseitiger Druck sollte verfügbar sein.
– Konnektivität: Gute Laserdrucker sollten sowohl kabelgebundene als auch kabellose Verbindungen unterstützen.
– Optionale Ausstattung: Mögliche Extras können z. B. Scanner, Faxmodule, Speichererweiterungen oder Schubladen sein.
– Kosten pro Seite: Zuverlässigkeit und Kosten sind wichtige Faktoren für den Betrieb eines Laserdruckers. Der Preis pro Seite sollte niedrig sein.
– Umweltfreundlichkeit: Laserdrucker sollten energieeffizient sein und über eine umweltfreundliche Arbeitsweise verfügen. Auch die Entsorgung von Tonerkartuschen sollte berücksichtigt werden.
– Bedienbarkeit: Die Handhabung des Druckers sollte einfach und intuitiv sein, um den Betrieb für jede Anwendergruppe zu erleichtern.
– Garantie und Support: Hersteller sollten Verbrauchern eine umfassende Garantie anbieten, die idealerweise mindestens ein Jahr und mehrere Kontaktmöglichkeiten für Support umfasst.

Es stehen Quellen, Referenzen sowie weiterführende Informationen zur Verfügung.

Quellen / Referenzen / weiterführende Informationen:

  • Fachzeitschriften wie PC-Magazin, Chip oder c’t
  • Tests und Berichte von Verbraucherorganisationen wie Stiftung Warentest oder ÖKO-TEST
  • Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte auf Online-Marktplätzen wie Amazon oder eBay
  • Webseiten von Herstellern wie HP, Brother oder Samsung
  • Internetforen und Communities wie PC-Welt oder ComputerBase

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API