Karteikästen Test

Karteikästen sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil in vielen Büros und Arbeitsbereichen. Sie dienen der übersichtlichen Aufbewahrung von Karteikarten, die für die Strukturierung und Organisation von Informationen unverzichtbar sind. Ob für private Notizen, Aufgabenlisten oder wissenschaftliche Arbeiten – Karteikästen bieten eine praktische Möglichkeit, um Inhalte systematisch zu sortieren und schnell zu finden. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über große Hersteller von Karteikästen, stellen eine Checkliste für gute Produktqualität vor und empfehlen weitere Büroprodukte. Außerdem listen wir Testkriterien für einen guten Karteikästen-Test auf und beantworten häufig gestellte Fragen zu diesem Thema.

Karteikästen Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 1
HAN Karteitrog DIN A5 quer, modernes Design für 1.300 Karten, inklusive 2 Stützplatten mit Sichtreitern, 955-0-11, lichtgrau
  • Ordnung mit System. Einfach und schnell mit dem HAN Karteitrog. Sehr hochwertige Ausführung. Besonders stabil und bewährt
  • Individuell erweiterbar mit zusätzlichen Stützplatten. Ideal für eine intelligente Informationsverarbeitung in hochwertiger Ausführung
  • Passend auch für die meisten Schreibtischschubladen
  • Der Karteitrog verfügt über rutschfeste, möbelschonende Gummifüße, die einen sicheren Stand garantieren. Inklusive 2 Stützplatte und verschiebbaren Sichtreitern
  • Lieferumfang: 1 x HAN 955-0-11, Karteitrog DIN A5 quer, für 1.300 Karten, mit 2 Stützplatten (Art.-Nr. 9025) und Sichtreitern (Art.-Nr. 9001). Original HAN Markenware. Geschmacksmuster geschützt. Außenmaße (BxTxH): 228x346x96 mm. Farbe: lichtgrau
AngebotBestseller Nr. 2
HAN Lernkarteibox CROCO, einfach Vokabeln lernen mit 5-Fächer-Lernsystem, DIN A8 Karteikasten für 500 Karten, inkl. 5 Stützplatten + 100 Lernkarten, Karteibox, Lernbox, 998-663, transluzent / pink
  • CROCO ist der ideale Karteikasten für Vokabeln – ob Englisch in der Grundschule, für Französisch oder Latein in der Unterstufe – für das Lernen jeder Sprache geeignet. Fremdsprachen lernen, nicht nur für Schüler mit der "5-Fächer-Lernmethode": Dank regelmäßiger Lernintervalle werden neue Vokabeln gelernt und alte wiederholt – für motivierende Lernerfolge.
  • Ergonomisch konstruiert, praktisch in der Anwendung: Beim Öffnen verschwindet der stabile Deckel unter der Box, im geschlossenem Zustand sind die Stützen arretiert.
  • Der Karteikasten hat ein Fassungsvermögen von 500 DIN A8 quer Karten, die auf 5 Bereiche aufgeteilt werden – ideal für den Grundwortschatz. Inklusive 100 linierter Karteikarten.
  • Kompatibles Originalzubehör: HAN Stützplatte DIN A8 (Art.-Nr. 9028-63) / HAN Register A-Z (Art.-Nr. 988), HAN Nachfüllpack 100 Karten (Art.-Nr. 9812)
  • Lieferumfang: 1 x HAN 998-663 Lernkartei CROCO. Inklusive 100 linierten Karteikarten DIN A8 (Art.-Nr. 9812), 5 variablen Stützplatten (Art.-Nr. 9028) und Beschriftungsfeld. Original HAN-Markenware. Außenmaße (BxTxH): 97x191x67 mm. Farbe: transluzent-pink

Berater, die beim Kauf von Karteikästen helfen.

Karteikästen sind seit jeher ein unverzichtbares Werkzeug in Büros, Bibliotheken und anderen Einrichtungen. Sie dienen dazu, Karteikarten ordentlich aufzubewahren und zu sortieren. Dabei gibt es verschiedene Ausführungen, Materialien und Größen von Karteikästen.

Wenn Sie einen Karteikasten kaufen möchten, sollten Sie zunächst überlegen, auf welche Art von Karteikarten Sie diesen verwenden möchten. Es gibt Karteikästen für Visitenkarten, aber auch für größere Karten oder gar DIN-A4-Blätter. Der Karteikasten sollte natürlich auf die Größe Ihrer Karten abgestimmt sein.

Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl des richtigen Karteikastens ist das Material. Hier haben Sie die Wahl zwischen Karteikästen aus Kunststoff, Holz oder Metall. Kunststoff ist dabei die günstigste und leichteste Variante, während Holz und Metall oft hochwertiger und stabiler sind. Auch der Stil des Karteikastens kann hier eine Rolle spielen, insbesondere wenn er in einem repräsentativen Büro stehen soll.

Neben diesen grundlegenden Kriterien gibt es noch weitere, in denen sich Karteikästen unterscheiden können. So gibt es Modelle mit Schubladen, Rollkarteikästen oder auch Zettelboxen. Auch die Anzahl der Fächer oder Schubladen ist ein wichtiger Punkt, den es bei der Auswahl zu berücksichtigen gilt.

Um sicherzustellen, dass der Karteikasten von guter Qualität und langlebig ist, sollten Sie auf eine robuste Verarbeitung achten. Auch das Material, beispielsweise der Kunststoff, sollte möglichst widerstandsfähig sein und nicht zu schnell rissig oder spröde werden. Eine gute Verarbeitung zeigt sich auch in einem sauberen Innenraum des Karteikastens, ohne scharfe Kanten oder Grate, die die Karten beschädigen könnten.

Ein letzter Tipp: je nach Verwendungszweck kann es sinnvoll sein, einen Karteikasten mit Indexkarten oder Blankokarten zu kaufen, um gleich mit der Sortierung der Karten beginnen zu können.

Insgesamt gilt also: Beim Kauf eines Karteikastens sollten Sie vor allem auf Größe, Material, Anzahl der Fächer sowie Verarbeitung achten. Mit diesen Kriterien im Hinterkopf finden Sie sicherlich den passenden Karteikasten für Ihre Bedürfnisse.

Weitere Empfehlungen für Karteikästen

Große Hersteller von Karteikästen.

Eichner, Leitz, Esselte, Herlitz, HAN, HSM, Sherpa und Pinetti sind namhafte Marken, die sich auf die Herstellung von unterschiedlichem Bürozubehör spezialisiert haben. Jede Marke hat ihre eigenen Stärken und Produkte und ist in verschiedenen Ländern tätig.

Eichner bietet eine breite Palette an Produkten zur Organisation und Archivierung von Dokumenten und Büromaterialien an. Besonders bekannt sind die Eichner Register und die Eichner Taschen, die in vielen Büros eingesetzt werden.

Leitz ist eine Marke, die vor allem für ihre Büromaterialien aus Papier bekannt ist, wie zum Beispiel Ordner, Register, Aktenmappen und Schreibunterlagen. Leitz legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und hat daher viele umweltfreundliche Produkte im Sortiment.

Esselte ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von Schreibwaren, Organisations- und Archivierungssystemen spezialisiert hat. Die Produkte von Esselte werden weltweit verkauft und sind besonders im Büroalltag sehr beliebt.

Herlitz ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf Schul- und Büromaterialien spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet ein breites Sortiment an Produkten an, darunter Schulranzen, Schreibwaren, Hefte, Notizbücher und Ordner.

HAN ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von Schreibtischzubehör spezialisiert hat. Die Produkte von HAN zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, Funktionalität und ihr modernes Design aus.

HSM ist ein Hersteller von Aktenvernichtern, Schneidemaschinen und Industrieshreddern. Das Unternehmen wurde 1971 gegründet und hat heute eine breite Produktpalette von Aktenvernichtern für Privat- und Geschäftskunden.

Sherpa ist eine Marke, die sich auf die Herstellung von Schreibtischzubehör und Visitenkartenhaltern spezialisiert hat. Die Produkte von Sherpa sind funktional und platzsparend und eignen sich besonders gut für kleine Schreibtische.

Pinetti ist eine italienische Marke, die sich auf die Herstellung von Lederprodukten spezialisiert hat. Die Produkte von Pinetti zeichnen sich durch hohe Qualität, Funktionalität und ein edles Design aus und werden weltweit verkauft.

Karteikästen – weitere Empfehlungen

Bestseller Nr. 11
6x Lernbox / Karteikasten / A7 / farbig sortiert
6x Lernbox / Karteikasten / A7 / farbig sortiert
6 Allzweckboxen (6er Pack); Format: DIN A7; geeignet für 400 Karteikarten; mit 6 Registern
22,99 EUR
Bestseller Nr. 13
Wedo 2508011 Lernkartei A8, Rolloverschluss, 6 Stützplatten Inklusiv 100 Karten 21.7 x 9.2 x 7.3 cm, Hellgrün
Wedo 2508011 Lernkartei A8, Rolloverschluss, 6 Stützplatten Inklusiv 100 Karten 21.7 x 9.2 x 7.3 cm, Hellgrün
WEDO Lernkartei für systematisches Lernen in DIN-A8-Format; Ausgestattet mit sechs variablen Stützplatten sowie 100 linierten Karten A8
16,27 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 15
helit H6901159 - Karteikarten Box „the beebox“ DIN A7 quer, grün, Lernkartei und Aufbewahrungsbox
helit H6901159 - Karteikarten Box „the beebox“ DIN A7 quer, grün, Lernkartei und Aufbewahrungsbox
Mit der Vokabelbox können Sie ca. 800 Lernkarten übersichtlich und geordnet aufbewahren; Der klappbare Deckel kann unter die Karteibox geschoben oder auch abgenommen werden
9,21 EUR
Bestseller Nr. 17
Liamba Lernkarte 500 Karteikarten in der praktischen Lernbox, DIN A8 Format, 7,4 x 5,2cm
Liamba Lernkarte 500 Karteikarten in der praktischen Lernbox, DIN A8 Format, 7,4 x 5,2cm
✪ DIN A8 Format, 74 x 52 mm, 190 g/qm, liniert, FSC Zertifiziert
16,99 EUR Amazon Prime

Häufig gestellte Fragen zu Karteikästen.

Frage: Was sind Karteikästen?
Antwort: Karteikästen sind Aufbewahrungssysteme für kartenförmige Notizen, welche oft im Büro oder im Studium verwendet werden.

Frage: Welche Materialien werden für Karteikästen genutzt?
Antwort: Karteikästen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Holz, Kunststoff, Pappe oder Metall.

Frage: Wie wählt man die passende Größe für einen Karteikasten aus?
Antwort: Die Größe des Karteikastens hängt von der Menge und Größe der Karten ab. Es ist empfehlenswert, vor dem Kauf die Anzahl der Karten zu überschlagen und sich für eine geeignete Größe zu entscheiden.

Frage: Kann man Karteikästen stapeln?
Antwort: Ja, viele Karteikästen haben eine flache Oberseite, um es zu ermöglichen, sie übereinander zu stapeln.

Frage: Wie pflegt man einen Karteikasten?
Antwort: Karteikästen benötigen nur wenig Pflege. Zur Reinigung können Sie einfach einen weichen, feuchten Lappen verwenden oder Staub mit einem Pinsel entfernen. Bei Holzkästen kann es auch hilfreich sein, sie gelegentlich mit Holzpflegemittel zu behandeln.

Frage: Wie kann man Karteikästen individuell gestalten?
Antwort: Viele Karteikästen lassen sich durch DIY-Projekte individuell gestalten und verschönern, z.B. durch das Bemalen oder Bekleben mit Stickern und Washi Tape.

Eine Checkliste für eine gute Produktqualität.

  • Stabilität: Der Karteikasten sollte robust und stabil sein, damit er nicht beim Öffnen oder Transportieren umfällt oder auseinanderfällt.
  • Material: Ein hochwertiger Karteikasten besteht aus langlebigem Material wie Holz, Metall oder Kunststoff und ist somit gegen Abnutzung und Beschädigungen geschützt.
  • Größe: Die Größe des Karteikastens sollte auf die Größe der Karteikarten abgestimmt sein. Es sollten ausreichend Karten hineinpassen, ohne dass der Kasten überfüllt wird.
  • Indexierung: Eine gute Indexierung der Karteikarten im Kasten erleichtert die Organisation und den Zugriff auf die Karten. Hier sind z.B. alphabetische oder numerische Indexe hilfreich.
  • Lagerung: Der Karteikasten sollte auch bei längerer Aufbewahrungszeit vor Feuchtigkeit, Schmutz und Lichteinwirkung geschützt sein, damit die Karteikarten nicht beschädigt werden.
  • Sicherheit: Ein sicherer Verschlussmechanismus sorgt dafür, dass die Karteikarten nicht herausfallen können und somit vor Verlust geschützt sind.

Weitere Büroprodukte, die empfehlenswert sind.

Kriterien für die Evaluation der Qualität eines Karteikastens-Tests.

– Materialqualität: Der Karteikasten sollte aus robustem und langlebigem Material gefertigt sein, welches auch nach längerem Gebrauch noch in einwandfreiem Zustand ist.
– Größe und Fassungsvermögen: Der Karteikasten sollte genügend Platz für die benötigten Karten bieten und dabei auch noch handlich und platzsparend sein.
– Unterteilungen: Der Karteikasten sollte in mehrere Fächer oder Unterteilungen unterteilt sein, um eine bessere Organisation und Sortierung der Karten zu ermöglichen.
– Bedienbarkeit: Der Karteikasten sollte einfach und komfortabel zu bedienen sein, beispielsweise durch leichtgängige Schubladen oder eine übersichtliche Beschriftung der Fächer.
– Stabilität: Der Karteikasten sollte stabil stehen und nicht umkippen können, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten.
– Design: Das Design des Karteikastens sollte ansprechend und professionell sein und sich unauffällig in das Büroambiente einfügen.

Diese Testkriterien können bei einem Karteikasten Test helfen, die Qualität und Eignung des Produkts zu bewerten.

Weitere Informationen, Quellen und Referenzen sind verfügbar.

Für weiterführende Informationen und Quellen zum Thema Karteikästen können Fachzeitschriften wie Büropraxis oder BüroForum hilfreich sein. Auch auf den Websites großer Hersteller wie Leitz oder Esselte können Informationen zu Karteikästen gefunden werden. Darüber hinaus bieten auch Online-Plattformen wie Amazon oder Ebay Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte anderer Nutzer an, die bei der Produktauswahl hilfreich sein können. Es lohnt sich außerdem, auf verschiedenen Blogs und Foren nach Empfehlungen und Tipps zu suchen.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API