Deckenleuchten Test

Deckenleuchten sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil von guter Raumbeleuchtung, sondern auch ein wichtiger Designfaktor in vielen Innenräumen. Eine gut platzierte und funktionelle Deckenleuchte kann die Atmosphäre eines Raumes stark beeinflussen und eine angenehme Arbeits- oder Wohnumgebung schaffen. Doch die Auswahl des richtigen Modells kann eine Herausforderung sein, da es eine Vielzahl von Herstellern, Stilen und Designs gibt. In diesem Kaufberater besprechen wir einige der besten Hersteller von Deckenleuchten, geben Tipps zur Auswahl der richtigen Leuchte und bieten eine Checkliste zur Überprüfung der Produktqualität. Außerdem haben wir einige zusätzliche Informationen und Empfehlungen für andere Büroprodukte, die das Arbeitsumfeld verbessern können.

Deckenleuchten Top Produkte

Bestseller Nr. 1
Glitzerlife LED Deckenleuchte Rund Flach Deckenlampe – Modern Weiß LED Flurlampe Kaltweiß 5000K 18W IP44 Wasserfest für Küche Büro Wohnzimmer Badezimmer Kinderzimmer Esszimmer Ø23CM
  • 【Superhell & Energiesparend】Glitzerlife 18W Deckenleuchte rund flach ersetzt herkömmliches 150W Glühbirne, sehr hell und die moderne LED-Lampe kann die meisten Bereiche des Raumes beleuchten und spart mehr als 88 % an Stromkosten. Die LED-Leuchtmittel sind festverbaut und überzeugen mit einer langen Lebensdauer von bis zu 25000H,sehr praktisch.
  • 【Modern Design & Warmweiß Licht】Die weiße 8in LED-Wohnzimmerleuchte ist flach und glänzend. Und das elegante runde Design lässt Lampen stilvoller und moderner aussehen, was nahtlos zu jedem inneren Stil passt. 5000K kaltweiß Licht perfekt als Flurlampe oder für Hotel, Restaurant.
  • 【Augenschutz & Flimmerfrei】Diese modern runde weiße LED-Deckenleuchte hat eine höhere Lichtdurchlässigkeit, das Licht wird gleichmäßig und weich im Raum verteilt, so sorgt dieser für ein angenehmes und nicht blendendes Licht. Und die runde Schlafzimmerlampe ist flimmerfrei, es kann Ihre Augen vor grellem Licht schützen. Die flache Lampe hat einen hohen Farbwiedergabeindex von CRI80+, es bietet lebendiges und natürliches Licht.
  • 【Einfache Installation & breite Anwendung】Sie können die Deckenleuchte mit dem Zubehör selbst installieren. Das einfache Design und die flache Form machen die LED-Deckenleuchte zu einer Lichtquelle, die zu vielen Wohnstilen passt. Die runde bündig montierte 18W LED-Deckenleuchte ist perfekt für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Esszimmer, Arbeitszimmer, Büro, Werkstatt, Küche, Flur/ Diele, Balkon, Korridor, Keller, Haustür, Treppenhaus, Lager und Hotels geeignet.
  • 【Wasserdicht & Einfach zu reinigen】Die Lampenschirm der Deckenleuchte hat ein wasserdichtes IP44-zertifiziertes und das Eindringen von Staub und Mücken in die Leuchte verhindert. Es kann nach dem langfristigen Gebrauch als neu gehalten werden, nicht leicht gelb zu werden. Die Reinigung des weißen matten Lampenschirms ist sehr einfach, wischen Sie nur ihn einfach mit einem Tuch ab.
AngebotBestseller Nr. 2
EGLO LED Deckenleuchte Bottazzo, Deckenlampe 100x25 cm, Panel ultraflach aus Aluminium, Kunststoff in Silber, mit Fernbedienung dimmbar, Farbtemperaturwechsel (warmweiß – kaltweiß), Wohnzimmerlampe
  • Die rechteckige LED Deckenleuchte mit einem Rahmen aus silberfarbenem Aluminium und einer LED Abdeckung aus Kunststoff in weiß streut das Licht breit und angenehm in den Raum; Die energiesparenden LEDs spenden angenehmes Licht (25 Watt, 3200 Lumen)
  • Dank ihrer modernen Konstruktion vermittelt die Leuchte einen schwebenden Eindruck an der Decke; Das minimalistische und zeitlose Design der Deckenlampe fügt sich stilvoll in verschiedene Wohnräume wie Küche, Büro, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur ein
  • Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht das Wechseln der Farbtemperatur zwischen Warmweiß, Neutralweiß und Kaltweiß (2700 – 5000 Kelvin), das Dimmen der Lampe sowie das Gruppieren mehrerer Leuchten der Serie Bottazzo (Anleitung unter „Produktleitfäden und Dokumente“)
  • Abmessungen: Höhe: 7 cm, Länge: 100 cm, Breite: 25 cm; Das Befestigungsmaterial ist nicht im Lieferumfang enthalten
  • Bei diesem Produkt handelt es sich um ein umgebendes Produkt mit einem Leuchtmittel der Energieeffizienzklasse E; Umgebende Produkte sind Leuchten, die zur separaten Überprüfung der enthaltenen Lichtquelle(n) zerlegt werden können

Expertenrat für den Kauf von Deckenleuchten

Deckenleuchten sind ein wichtiger Bestandteil der Beleuchtung in jedem Raum. Sie sorgen für eine helle und gleichmäßige Ausleuchtung und tragen zur Schaffung einer angenehmen Atmosphäre bei. Doch beim Kauf von Deckenleuchten gibt es einiges zu beachten, um die richtige Entscheidung zu treffen. In diesem Kaufberater erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Deckenleuchten.

Welche Arten von Deckenleuchten gibt es?

Es gibt zahlreiche Arten von Deckenleuchten, die sich in Form, Größe, Stil und Funktion unterscheiden. Die folgenden vier Arten sind die gängigsten:

  • Deckenstrahler: Diese Leuchten haben eine eher gerichtete Lichtabstrahlung und können einzelne Bereiche des Raums beleuchten.
  • Pendelleuchten: Sie sind an einem Kabel oder einer Kette befestigt und hängen von der Decke herab. Pendelleuchten eignen sich besonders für große Räume oder Essbereiche.
  • Deckenfluter: Diese Leuchten sorgen für eine diffuse und gleichmäßige Ausleuchtung des Raums und eignen sich besonders für Wohnzimmer oder Schlafzimmer.
  • Einbaustrahler: Diese Leuchten werden in die Decke eingelassen und sorgen für eine dezente und unaufdringliche Beleuchtung. Sie eignen sich besonders für Badezimmer oder Küchen.

Worauf sollte man beim Kauf von Deckenleuchten achten?

Beim Kauf von Deckenleuchten sollten Sie auf folgende Kriterien achten:

  • Lichtquelle: Es gibt verschiedene Arten von Lichtquellen wie LED, Halogen oder Glühlampen. LEDs sind momentan die energieeffizienteste und langlebigste Wahl.
  • Leistung: Die Leistung sollte an den Raum angepasst sein, den die Leuchte beleuchten soll. Eine zu schwache Leistung kann zu einer unzureichenden Ausleuchtung führen.
  • Stil und Design: Deckenleuchten sollten zum Einrichtungsstil des Raums passen. Es gibt Leuchten in verschiedenen Stilen und Formen, von modern bis klassisch.
  • Qualität: Achten Sie auf eine gute Verarbeitung und Materialqualität. Billige und minderwertige Leuchten können schnell kaputt gehen oder unsicher sein.
  • Dimmbarkeit: Wenn Sie die Helligkeit der Leuchte regulieren möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Leuchte dimmbar ist.

Welche Hersteller sind bekannt für gute Deckenleuchten?

Es gibt viele Hersteller, die hochwertige Deckenleuchten produzieren. Einige der bekanntesten sind:

  • Philips
  • Osram
  • EGLO
  • Paulmann
  • Briloner
  • Schuller
  • Lucande

FAQs zu Deckenleuchten

Wie groß sollte die Deckenleuchte sein?

Die Größe der Deckenleuchte sollte an die Größe des Raums angepasst sein. Eine Faustregel lautet: Bei einem Raum bis zu 12 Quadratmetern sollte die Deckenleuchte maximal 30 cm Durchmesser haben. Für größere Räume können entsprechend größere Leuchten gewählt werden.

Wie hoch sollte die Deckenleuchte hängen?

Die Höhe, auf der die Deckenleuchte angebracht wird, hängt von der Raumhöhe ab. Eine Faustregel lautet, dass die Leuchte etwa 2,30 m über dem Boden hängen sollte.

Welche Vorteile bietet eine LED-Deckenleuchte?

LED-Deckenleuchten sind energieeffizient, haben eine lange Lebensdauer und sind sehr robust und langlebig. Zudem lassen sie sich oft dimmen und bieten eine hohe Farbtreue.

Checkliste: Gute Produktqualität bei Deckenleuchten

  • Verarbeitung: Die Verarbeitung sollte hochwertig sein, um eine lange Lebensdauer und Sicherheit zu garantieren.
  • Materialqualität: Das Material sollte robust und langlebig sein.
  • Lichtquelle: Eine LED-Lichtquelle ist empfehlenswert, da sie energieeffizient und langlebig ist.
  • Leistung: Die Leistung sollte an den Raum angepasst sein und eine ausreichende Ausleuchtung bieten.
  • Dimmbarkeit: Wenn gewünscht, sollte die Leuchte dimmbar sein.

Weitere empfehlenswerte Büro-Produkte

Testkriterien für einen guten Deckenleuchten-Test

Ein guter Deckenleuchten-Test sollte folgende Kriterien berücksichtigen:

  • Verarbeitung und Materialqualität
  • Lichtqualität und -intensität
  • Energieeffizienz
  • Bedienbarkeit und Funktionalität
  • Design und Stil

Quellen / Referenzen / weiterführende Informationen

  • https://www.lampenwelt.de/ratgeber/deckenleuchte/
  • https://www.otto.de/wohnen/lampen-leuchten/deckenleuchten/
  • https://www.baur.de/deckenleuchten/

Das gibt es sonst noch bei Deckenleuchten

Grosse Hersteller von Deckenleuchten.

  • Philips
  • Osram
  • Eglo
  • Briloner
  • SLV
  • Nordlux
  • Paulmann
  • Trilux
  • Ikea
  • Westwing
  • Fischer & Honsel
  • Steinel
  • Honsel Leuchten
  • Bruck
  • Eichholtz
  • Albert Leuchten
  • Luceplan
  • Artemide
  • Flos
  • Lirio by Philips

Deckenleuchten – weitere Empfehlungen

Häufig gestellte Fragen zur Beleuchtung von Decken

Frage: Was für Arten von Deckenleuchten gibt es?
Antwort: Es gibt verschiedene Arten von Deckenleuchten, darunter Pendelleuchten, Einbauleuchten, Spotleuchten, Deckenfluter und Downlights.

Frage: Wie wählt man die richtige Größe für eine Deckenleuchte aus?
Antwort: Die Größe der Deckenleuchte hängt von der Größe des Raumes ab. Als Faustregel gilt, dass die Breite der Leuchte nicht mehr als ein Drittel der Breite des Raums ausmachen sollte. Für höhere Decken empfiehlt es sich, eine größere Leuchte zu wählen, um eine angemessene Beleuchtung zu gewährleisten.

Frage: Welche Art von Beleuchtung ist für einen Arbeitsbereich am besten geeignet?
Antwort: Für einen Arbeitsbereich wie ein Büro oder ein Studierzimmer ist eine warmweiße Arbeitsplatzbeleuchtung am besten geeignet. Hierbei sollten eine ausreichende Helligkeit und eine blendfreie Beleuchtung gewährleistet sein.

Frage: Wie installiert man eine Deckenleuchte?
Antwort: Die Installation einer Deckenleuchte kann je nach Art der Leuchte unterschiedlich sein. Im Allgemeinen sollte ein zugelassener Elektriker für die Installation beauftragt werden. Es gibt aber auch einige Leuchten, die einfach an der Decke verschraubt werden können oder über ein Stecksystem angeschlossen werden können.

Frage: Wie pflegt man eine Deckenleuchte?
Antwort: Um eine Deckenleuchte sauber zu halten, kann man sie mit einem leicht angefeuchteten Tuch abwischen oder mit einem Staubsauger absaugen. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Leuchte ausgeschaltet und der Stromkreis getrennt ist, bevor man sie reinigt.

Um sicherzustellen, dass das Produkt von guter Qualität ist, solltest du die Checkliste durchgehen.

  • Haltbarkeit: Achten Sie auf die Haltbarkeit der Materialien, aus denen die Deckenleuchte besteht. Hochwertige Materialien wie Metall oder Glas sind robuster als Kunststoffe.
  • Leuchtmittel: Überprüfen Sie vor dem Kauf, welche Art von Leuchtmitteln für die Deckenleuchte geeignet sind. LED-Leuchtmittel sind energieeffizient und haben eine lange Lebensdauer.
  • Lichtstärke: Überlegen Sie, für welchen Zweck Sie die Deckenleuchte verwenden möchten. Soll sie als Hauptlichtquelle dienen oder als stimmungsvolle Beleuchtung? Achten Sie auf die Lichtstärke und die Einstellungsmöglichkeiten.
  • Design: Der Stil der Deckenleuchte sollte zum Einrichtungsstil des Raumes passen. Es gibt viele verschiedene Designs zu wählen, von modern bis klassisch.
  • Montage: Überprüfen Sie, wie die Deckenleuchte montiert wird. Ist eine einfache Installation möglich oder sollte man lieber einen Elektriker beauftragen?
  • Reinigung: Achten Sie darauf, wie einfach die Deckenleuchte zu reinigen ist. Einige Materialien sind pflegeleichter als andere und sollten bevorzugt werden, wenn die Deckenleuchte an einem schwer zugänglichen Ort angebracht wird.

Es gibt weitere Büroprodukte, die empfehlenswert sind.

  • Schreibtische: Ein passender Schreibtisch ist ein unverzichtbares Möbelstück für ein produktives Büro. Er sollte genügend Stauraum bieten und ergonomisch gestaltet sein.
  • Bürostühle: Ein bequemer Bürostuhl kann Verspannungen vorbeugen und eine gesunde Körperhaltung fördern. Auch hier ist Ergonomie wichtig.
  • Regale und Schränke: Für die Aufbewahrung von Dokumenten, Büchern und Büromaterialien sind Regale und Schränke unverzichtbar.
  • Akustiklösungen: In Großraumbüros können akustische Probleme auftreten. Akustiklösungen wie schallabsorbierende Trennwände oder Deckenplatten können hier Abhilfe schaffen.
  • Whiteboards: Für Besprechungen und Brainstorming-Sessions sind Whiteboards eine ideale Lösung, um Ideen und Pläne visuell darzustellen.
  • Drucker und Scanner: Auch in Zeiten der Digitalisierung bleiben Drucker und Scanner unverzichtbare Tools für das Büro.
  • Büromaterialien: Zu guter Letzt sollten auch Büromaterialien wie Stifte, Papier, Notizblöcke und Klebeband nicht vergessen werden.

Kriterien für den Test einer qualitativ hochwertigen Deckenleuchte

– Lichtqualität: Eine gute Deckenleuchte sollte helles und angenehmes Licht erzeugen, das nicht blendet oder flackert.
– Energieeffizienz: Moderne Deckenleuchten sollten energieeffizient und umweltfreundlich sein und möglichst wenig Strom verbrauchen.
– Montage: Die Montage der Deckenleuchte sollte einfach und problemlos sein und die Anleitung verständlich.
– Design: Die Deckenleuchte sollte optisch ansprechend sein und zum Raumstil passen.
– Materialqualität: Hochwertige Materialien wie Metall oder Glas sollten in der Produktion verwendet werden, um eine lange Lebensdauer der Deckenleuchte zu gewährleisten.
– Dimmfunktion: Eine Dimmfunktion kann einen entscheidenden Faktor für die Stimmung im Raum darstellen und ist bei vielen Deckenleuchten bereits integriert.
– Integriertes LED-Modul: Eine integrierte LED-Beleuchtung kann eine lange Lebensdauer und damit verbunden einen geringen Wartungsaufwand garantieren.
– Sicherheit: Die Deckenleuchte sollte allen gängigen Sicherheitsstandards entsprechen und geprüft sein.
– Preis-Leistungs-Verhältnis: In einem guten Test sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen Produkte betrachtet werden, um eine sinnvolle Kaufentscheidung zu treffen.

Weitere Informationen, Quellen und Referenzen.

Es folgen einige Quellen, Referenzen und weiterführende Informationen zum Thema Deckenleuchten:

– Fachzeitschriften wie „Licht“ oder „md“ für Architektur und Design
– Onlinemagazine wie „Living at Home“ oder „Schöner Wohnen“
– Ratgeberbücher zum Thema Beleuchtung und Raumgestaltung
– Herstellerwebseiten und Produktkataloge von namhaften Marken wie Philips, Osram, Paulmann oder SLV
– Onlineportal zur Kaufberatung wie „Stiftung Warentest“ oder „Öko-Test“

Diese Informationsquellen können Ihnen weiterhelfen, um mehr über die verschiedenen Arten von Deckenleuchten, deren Einsatzbereiche und den aktuellen Stand der Technik und des Designs zu erfahren.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API